Prof. Dr. Jens Lehmann

Neuer Hyolith in der Sammlung

Neuer Hyolith in der Sammlung

Die Geowissenschaftliche Sammlung der Universität Bremen besitzt eine Reihe geheimnisvoller Fossilien die man unter der Bezeichnung Hyolithen zusammenfasst. Doch was sind Hyolithen? Von ihnen finden wir zweiseitig-symmetrische, bis über 15 cm lange Kalkschalen. Sie sind kegelförmig und haben einen trigonalen bis elliptisch-runden oder fünfeckigen Querschnitt. Oft ist eine Seite abgeflacht … >> Weiterlesen
Fossiliensammler Werner Beckert (1938-2021) und das Bremer Hohendorf-Projekt

Fossiliensammler Werner Beckert (1938-2021) und das Bremer Hohendorf-Projekt

Im Februar 2021 starb mit Werner Beckert ein Fossiliensammler der die Geowissenschaftliche Sammlung Bremen unterstützt hat – und vor allem auch ein Freund. Das Team der Geowissenschaftlichen Sammlung war mehrfach bei ihm zu Hause zu Gast – und mit ihm auf Exkursion in seinem Fundrevier bei Wolgast in Mecklenburg-Vorpommern. Besonders … >> Weiterlesen
Ammonitenwand nun in der Geosammlung

Ammonitenwand nun in der Geosammlung

Die Ammonitenwand aus der langjährigen Erfolgsausstellung “MeerErleben” ist in der Geowissenschaftlichen Sammlung angekommen. Der Teilabbau des Moduls “Vielfalt und Evolution” war durch den Verlust einiger Objekte nötig geworden (siehe Beitrag vom 22.02.2021 auf dieser Homepage). Nun aber werden mit frischer Energie an einer Neuauflage arbeiten, denn dieser Ausstellungsteil war mit … >> Weiterlesen
Bitte um Hilfe bei der Suche nach verschwundenen Großammoniten

Bitte um Hilfe bei der Suche nach verschwundenen Großammoniten

Beim Transport und der Umlagerung einer Ausstellung kam im Zeitraum von Mai 2018 bis Januar 2021 eine hölzerne Transportkiste von ca. 200 kg Gewicht abhanden in der fünf Fossilien, genauer große und eindrucksvolle Ammoniten, gelagert waren. Die Stücke sind unverwechselbar und sehr auffällig. Es handelt sich um Ammoniten aus der … >> Weiterlesen
Schneckensammlung Kölle nun Teil der Geosammlung

Schneckensammlung Kölle nun Teil der Geosammlung

Selbst unter den verschärften Hygienebedingungen während der Coronapandemie im Jahr 2020, wurden uns einige Privatsammlungen zur Übernahme in die Bestände der Universität Bremen angeboten. Nicht alle diese Schenkungen können und wollen wir annehmen. Dieses liegt einerseits an begrenzten Ressourcen was die wissenschaftliche Aufarbeitung angeht, aber auch an Grenzen der Einlagerungskapazität. … >> Weiterlesen
Neues Material und Schubladen - trotz Pandemie!

Neues Material und Schubladen – trotz Pandemie!

Trotz der Corona-Pandemie und der damit verbundenen weitgehenden Gebäudeschließung, steht die Sammlungsarbeit nicht still. Tatsächlich gab es in diesem Jahr schon etliche Zustiftungen an geowissenschaftlichen Exponaten. Vor allem Fossilien aus dem Solnhofener Plattenkalk kamen hinzu. Zum Glück werden sukzessive auch die neuen Schubladen aus der Holzwerkstatt der Universität Bremen geliefert, … >> Weiterlesen
Aufruf zum Mitzeichnen: Vorschlag zur Novellierung der paläontologischen Denkmalschutzgesetzgebung in Nordrhein-Westfalen

Aufruf zum Mitzeichnen: Vorschlag zur Novellierung der paläontologischen Denkmalschutzgesetzgebung in Nordrhein-Westfalen

An alle Fossilieninteressierten! gewöhnlich halte ich nicht allzu viel von Aufrufen oder Petitionen – in diesem Fall ist es anders und ich möchte auch kurz erläutern warum, bevor ich diese sehr ans Herz legen möchte. Seit Jahrzehnten besteht in Nordrhein-Westfalen ein Gesetz zur Bodendenkmalpflege, dass archäologische und paläontologische Funde in … >> Weiterlesen