NEU: ZOOM-Vortrag! Messel – Fossilien aus dem UNESCO-Welterbe

Wann:
10. Januar 2022 um 19:20 – 20:20
2022-01-10T19:20:00+01:00
2022-01-10T20:20:00+01:00
Wo:
NEU: Nun online aufgrund der pandemischen Lage
(NICHT mehr in Präsenz im Brodelpott!)
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
+49 421 218-65016
+49 421 218-65016

Vortragsort:
NEU: Als ONLINE-Vortrag über Zoom (bisher: Kulturhaus Walle – Brodelpott)

https://uni-bremen.zoom.us/j/94981959100?pwd=U1N1R2xRcnhnclVZQ0dOSmN1UHFwUT09

Meeting-ID: 949 8195 9100
Kenncode: 144207

Dozent: Prof. Dr. Jens Lehmann

Grabung in Messel
Grabung in Messel

Der kleine Ort Messel bei Darmstadt ist weltberühmt. Aus der ehemaligen Ölschiefergrube sind eine Vielzahl wichtiger Fossilfunde bekannt, sie sind etwa 45 Millionen Jahre alt und stammen aus der Zeit des Eozän. Dazu gehört das berühmte Urpferd, das erste vollständige Fossil eines Primaten aus dieser Zeit, aber auch fantastisch erhaltene Belege für die Evolution der Vögel. In diesem Vortrag soll es neben den Fossilien, der Entstehungsgeschichte der Lagerstätte und deren Geologie, auch um die Bergbaugeschichte und Paläökologie des einstigen Lebensraumes gehen.

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag?